Wichtige Hinweise

Hallo Wanderfreunde, die artenreiche Flora und Fauna unserer Wandergebiete gilt es zu schützen! Deshalb die Bitte an Sie, darauf zu achten, auf den ausgewiesenen Wegen zu bleiben, Müll und Unrat in die dafür vorgesehenen Behälter zu entsorgen. Alle Wandertouren erfolgen auf eigene Gefahr! Der Veranstalter Geologische Erlebnistouren Osteifel übernimmt keinerlei Haftung bei Diebstahl, Sachschäden, Personenschäden oder Vermögensschäden, auch nicht Dritten gegenüber. Zum eigenen Schutz achten sie bitte auf wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk, eine gute gesundheitliche Verfassung und ausreichend Flüssigkeit.

Gerne sind auch Hunde Willkommen!

Der beste Freund des Menschen darf natürlich nicht fehlen. Doch achten sie auch hier bitte darauf, das sie für eventuelle Schäden selbst verantwortlich sind und die Haftung selbst tragen. Ihr Hund sollte gesund, geimpft und entwurmt sein. Achten sie darauf, daß eine Haftpflichtversicherung vorhanden ist.

Kinder unter 14 Jahren sollten nur in Begleitung eines Erwachsenen den Hund führen. Hunde haben schon mal kleine Reibereien, das sollte kein Problem sein, doch unerträgliche Hunde sind weniger geeignet und sollten nicht Teilnehmen. Auch läufige Hündinnen sollten auf Rücksichtnahme anderer Rüden nicht Teilnehmen.

Leckerbissen und Spielzeug bitte nur dem eigenen Hund geben, so kann unnötiger Ärger vermieden werden. Niemand kennt ihren Hund so gut wie Sie. Klären sie bitte im vorhinein ab, ob es wichtige Dinge zu beachten gibt. Sollte es vorkommen, daß ihr vierbeiniger Freund seine große Notdurft doch mal auf dem Weg hinterlassen hat, sollte der Haufen entfernt werden, um auch hier unnötigen Ärger zu vermeiden.

Vielen dank für ihr Verständnis

Mit der Teilnahme oder Buchung einer unserer Wandertouren erklärt sich jeder Teilnehmer mit den Regeln und Hinweisen einverstanden und entbindet den Veranstalter von jeglicher Haftung.