Die Vier-Berge-Tour


Von Steinbrechern und alten Sagen.

Eine geführte Wandertour, durch die Zeiten der Vulkane und Layer! Verschlungene Pfade, durch stille Wälder und verlassene Steinbrüche. Durch Sumpfgebiete, vorbei an Höhlen und Mineralquellen. Eine abwechslungsreiche Rundwanderung, mit traumhaften Ausblicken in eine von Vulkanen geprägte Landschaft.

Mit einer Länge von 12,9 km und einem Höhenunterschied von ca. 500m, ist die Vier-Berge-Tour nicht ganz einfach, aber einer der Wanderstrecken, die sich niemand entgehen lassen sollte.